Everquest Next - Weltpremiere auf der SOE Live

Die MMORPG-Highlights 2014

Das Jahr 2013 geht heute zu Ende, doch 2014 steht schon der Tür und will MMORPG-Fans mit vielen neuen Spielen erfreuen. Wir haben für euch eine kleine Auswahl an kommenden Highlights zusammengestellt.

The Elder Scrolls Online

Am 4. April 2014 dürft ihr euch aufmachen, die Fantasywelt Tamriel im MMORPG The Elder Scrolls Online zu erkunden. Entwickler Zenimax will dabei bekannte MMO-Elemente mit beliebten Features aus der The Elder Scrolls-RPG-Serie mischen. So dürft ihr beispielsweise in der Ego-Perspektive die Länder bereisen und gegen zahlreiche Monster kämpfen. Neben Burgbelagerungen und Kämpfen um den Titel des Kaisers im PvP-System, bietet das MMO auch viele Quests, sogar für Solospieler. Fans der Spielereihe werden auch viele bekannte Orte erkunden, die jedoch verändert sein können, da immerhin 1.000 Jahre zwischen The Elder Scrolls Online und dem letzten Single-Player-Teil der Serie, The Elder Scrolls V: Skyrim, liegen.

Wildstar

Mit Wildstar wollen die Carbine Studios ein MMORPG schaffen, welches sich von anderen Genre-Vertretern unterscheidet. Dafür setzt man auf ein Science Fiction-Setting, in dem ihr eine neu entdeckte Welt erkundet und auf viel Humor. Das actionreiche Kampfsystem und viele kleinere Elemente versprechen ein abwechslungsreiches Spielgeschehen. Natürlich sind die Grundtugenden eines MMOs auch vertreten, darunter Crafting, Quests und auch PvP. Wer mal ein etwas anderes Szenario in einem MMORPG sehen möchte und auch auf Humor steht, der sollte sich Wildstar ansehen, wenn es im Frühjahr 2014 erscheint.

Everquest Next/Everquest Next Landmark

Sony Online Entertainment will mit den beiden MMORPGs Everquest Next und Everquest Next Landmark den Markt der MMORPGs gehörig umkrempeln. Allein schon die zugrunde liegende Voxel-Engine verspricht ein tiefes Spielvergnügen, da sich Landschaften verändern und ganze Burgen einreißen lassen. Während Everquest Next auf Quests, eine Storyline und Erkundnung sowie PvP setzt, richtet sich Everquest Next Landmark an die Sandbox-Fraktion. Im MMO dürft ihr eure eigene Welt aufbauen und Gegenstände erstellen, ohne, dass ihr einer Story oder Quests folgen müsst. Erscheinen soll Landmark etwa Mitte 2014, für Everquest Next gibt es derzeit noch keinen Termin.

Archeage

2014 sollte das Sandbox-MMORPG Archeage endlich auch hierzulande erscheinen. Der Geheimtipp aus Korea sorgte in diesem Jahr für viel Wirbel, da der westliche Publisher Trion Worlds nach der Ankündigung, das MMO in Europa und den USA vertreiben zu wollen, kaum etwas von sich hören ließ. Man will den Entwicklern die nötige Zeit für einen Release im Westen geben, hieß es. Wenn es dann endlich so weit ist, dürft ihr in eine riesige Fantasywelt eintauchen, in der euch kaum Grenzen gesetzt sind. Seefahrten mit Seegefechten, Abenteuer zu Land, das Errichten eigener Städte, Kämpfe gegen Monster… In Archeage werdet ihr euch so richtig austoben können.

2014 verspricht also, ein hervorragendes Jahr für Fans von MMORPGs zu werden.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours