The Elder Scrolls Online

Exploits in MMORPGs

Auch MMORPGs können Bugs haben, die man ausnutzen kann, um sich Vorteile im Spiel zu verschaffen.

Manchmal sind diese sogenannten „Exploits“ gar nicht sofort ersichtlich, oft werden sie direkt gemeldet. Doch manche Spieler nutzen sie auch aus – aus verschiedenen Gründen.

Durch bestimmte Umstände kommt man in einem MMO immer wieder an sehr viel Gold. Zu Beginn bemerkt man es gar nicht wirklich, dann wundert man sich und schließlich fragt man sich, ob das so gewollt ist. Was tun? Eigentlich wäre es eine fantastische Möglichkeit, an viel Geld zu kommen, um sich damit endlich die Dinge kaufen zu können, die man im Spiel schon immer haben wollte. Aber es ist laut den AGBs nicht erlaut, solche Exploits auszunutzen. Der Entwickler hat diesen aber offenbar noch nicht bemerkt. Sollte man ihn melden oder sich lieber daran bereichern?

Wenn man einen Exploit ausnutzt, dann passiert dies aus vielerlei Gründen: Zum einen aus Gier. In MMORPGs herrscht nunmal der Drang, möglichst schnell einer der besten Spieler des Servers zu werden. Und das funktioniert schneller, wenn man Exploits ausnutzen kann. Manche wollen sich vielleicht nur endlich das Haus leisten können, auf das sie schon länger ein Auge geworfen haben. Manche machen sich auch einfach einen Spaß daraus und wieder andere suchen regelrecht nach solchen Exploits und nutzen sie zu Testzwecken aus, um den Entwicklern anschließend genau erklären zu können, wann und wie das Problem auftritt.

Wer einen Exploit ausnutzt, der muss damit rechnen, dass sein Account gesperrt wird. Es ist nicht erlaubt, Bugs zu seinem Vorteil zu nutzen, da es keine faire Art ist, das Spiel zu spielen. Entwickler achten immer darauf, dass eine möglichst hohe Chancengleichheit besteht – was nicht immer funktioniert, aber das wäre Thema für eine andere Kolumne. Wird ein Exploit entdeckt, dann sollte man ihn melden, denn so läuft man nicht Gefahr, in Versuchung zu geraten, und man überlässt den Exploit auch nicht den anderen Spielern, die diesen ausnutzen können. Fairplay sollte in MMORPGs immer an oberster Stelle stehen.

Share this post

No comments

Add yours