AION Fantasy-MMORPG Screenshot #15

Fliegen in MMORPGs

In MMORPGs gibt es oft viele Möglichkeiten, die großen Spielwelten zu erkunden. Dazu gehört auch das Fliegen.

Reiten, laufen und schwimmen sind Fortbewegungsarten, die aus MMOs nicht mehr wegzudenken sind. Doch viele Genre-Vertreter bieten überdies fliegende Mounts.

In World of Warcraft beispielsweise kann man die Welten hoch in der Luft erkunden. Dabei fliegt man auf der einen Seite vorgegebene Routen als Schnellreise ab, in manchen Zonen ist es allerdings auch möglich, frei durch die Lüfte zu schweben. Im MMO Aion erhält man später Flügel, mit denen man sonst unerreichbare Orte erkunden kann. Mit den Online-Rollenspielen Riders of Icarus und Revelation Online befinden sich derzeit ebenfalls zwei MMOs in Entwicklung, in denen das Fliegen eine wichtige Rolle spielt. Es soll in Revelation Online sogar Belagerungen von schwebenden Festungen geben, an denen man nur mit einem fliegenden Mount oder mit einem eigenen paar Flügel teilnehmen kann.

Durch das Fliegen erhalten Spieler größere Freiheiten und eine weitere Möglichkeit, die Welt zu erkunden. Oft hat man sich schon gefragt, wie es auf der Spitze von Bergen aussehen mag, ob es dort vielleicht Höhlen gibt oder ob es über den Wolken schwebende Städte gibt. Eine Spielwelt muss allerdings auch mit dem Gedanken erschaffen werden, dass Spieler zu höher gelegenen Orten reisen können. Man muss also Berge nicht nur zur Zierde einfügen, sondern sie interessant gestalten mit uralten Tempeln an Berghängen, Höhlen und mehr. Zudem kann man schon vom Boden aus eine fliegende Burg sichtbar machen. Auf diese Weise bekommen die Spieler Lust darauf, sie erkunden zu wollen und darauf hinarbeiten, ein entsprechendes Mount oder Flügel zu erhalten.

Fliegen ist eine interessante Möglichkeit, noch mehr Abwechslung und spannende Elemente in ein MMORPG zu bringen. Sofern das Feature gut und sinnvoll umgesetzt ist!

Share this post

No comments

Add yours