game_everquest_2_wallpaper

Sony Online Entertainment: All Access Pass kommt im April

Sony Online Entertainment hat endlich den Termin für die Einführung des All Access Pass für die MMOs des Unternehmens bekannt gegeben.

Das Datum der Umstellung ist der 2. April 2014. Ab diesem Tag treten die neuen Regeln des All Access Pass in Kraft. Diese sind, dass man weiterhin 500 Station-Cash zur freien Verfügung pro Monat erhält, zudem einen 10%-Rabatt beim Kauf von Items auf dem Marktplatz bekommt und Zugang zu exklusiven Angeboten im Verlauf des Jahres erhält. Doch das, worauf sich die Fans der MMOs von SOE am meisten gefreut haben ist die Umstellung aller Onlinespiele des Entwicklers auf den All Access Pass. Das bedeutet, dass ihr ab dem 2. April für $ 14,99 ein Abo aller Spieler besitzt. Dies wird automatisch umgestellt. Ihr müsst also die einzelnen MMOs nicht mehr einzeln abonnieren. Abonniert ihr eines, dann habt ihr alle und könnt alle mit den Boni und Vorzügen eines Abos spielen. Darunter befinden sich auch alle zukünftigen Spiele von SOE. Diese werden euch bei Release automatisch für euer All Access Abo freigeschaltet.

Kleiner Wermutstropfen: Das Datum gilt erst mal nur für Spieler aus den USA. Derzeit befindet sich Sony Online Entertainment in Gesprächen mit dem europäischen Publisher ProSiebenSat.1 Games, um auch hierzulande das All Access Abo anbieten zu können. SOE CEO John Smedley meinte vor kurzem, dass er davon ausgehe, noch im Januar neue Informationen zum Stand des europäischen All Access Pass zu haben. Wir sind schon gespannt, ob es in den kommenden Tagen dann neue Details zu diesem Thema gibt oder ob wir doch bis Februar warten müssen. John Smedley meinte, dass er eine Idee für europäische Spieler habe, welche diese sehr glücklich machen sollte. Hoffen wir also, dass wir auch in Europa bald den All Access Pass bekommen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours