Everquest Next - Magier in der Magma Kammer

Welche Bedeutung hat das Aus von Everquest Next für das MMORPG Genre?

Everquest Next wurde von vielen als das „letzte große, epische AAA MMORPG“ bezeichnet. Nun wurden die Arbeiten daran eingestellt und MMO Fans befürchten schlimme Auswirkungen für das Genre.

Es erscheinen nach wie vor viele MMORPGs. Doch die meisten davon sind entweder Nischentitel, die von Indie Entwicklern auf den Markt gebracht werden oder es handelt sich um MMOs aus Asien, wo das Genre nach wie vor boomt.

Doch große westliche MMORPGs im Stil von World of Warcraft oder eben Everquest befinden sich derzeit keine in Entwicklung. Westliche MMOs scheinen sich in einer Krise zu befinden. Sogar das MMORPG Wildstar sieht sich schwierigen Zeiten gegebenüber. Selbst Blizzard hat erkannt, dass es derzeit keinen SInn macht, ein großes Online RPG zu entwickeln. Project Titan wurde auch eingestampft und das Studio konzentriert sich auf eher kleinere Spiele wie Hearthstone, Heroes of the Storm oder Overwatch.

So dramatisch, wie es momentan aussieht, ist es aber nicht. Ja, es gibt eine Übersättigung im Genre, weil einfach zu viele MMOs den Markt geflutet haben, zu viele dieser Spiele zu ähnlich waren und sich auch die Präferenzen der Gamer geändert haben. Aber eine solche Entwicklung war abzusehen, ganz einfach, weil viele andere Genre dies ebenfalls durchmachen mussten. Rundenstrategie war lange Zeit so gut wie gar nicht auf dem Markt vertreten, genau wie Adventures. Auch Single Player RPGs mussten eine solche „Krise“ durchmachen. Doch was man an diesen Genres auch sieht ist, dass sie sich immer wieder erholt haben. Rundenstrategie wie XCOM ist beliebter als je zuvor. Es erscheinen regelmäßig Adventures und auch Single Player RPGs erreichen Verkaufszahlen, wie man sie vor einigen Jahren kaum erwartet hatte.

So etwas wird auch mit den MMORPGs passieren. Die Übersättigung wird irgendwann vorbei gehen, man wird wieder Lust auf das Genre bekommen. Und zwar, dann wenn vielleicht in einigen Jahren ein MMO angekündigt wird, welches nicht nur grafisch überzeugen kann, sondern das beste aus dem Genre bisher mit völlig neuen Ideen vereinen wird. Dann wird auch das Genre der Online Rollenspiele seine Wiederauferstehung erleben.

Share this post

No comments

Add yours