Shroud of the Avatar

Wie lange soll die Hauptquest eines MMORPGs dauern?

Quests spielen vor allem in Themepark MMORPGs eine wichtige Rolle. Doch wie lange sollte eine Hauptquest andauern.

In jedem MMORPG will man möglichst viel zu tun haben. Content zu produzieren ist aber sehr aufwändig, weswegen es nur eine bestimmte Anzahl von Quests gibt.

Irgendwann hat man die Geschichte eines MMOs durchgespielt, alle Quests sind erledigt und böse Bossgegner ist besiegt. Bis dahin will man aber ein intensives und spannendes Spielerlebnis hinter sich haben, das möglichst lange angedauert hat. Content zu erschaffen, dauert allerdings recht lange. Quests müssen geplant werden, NPCs müssen erschaffen werden, texte müssen geschrieben werden, Mosnter platziert und vielleicht sogar neue Orte wie eine Ruine oder ein Dungeon erschaffen werden. Damit ist ein Entwickler mehrere Tage beschäftigt, während man die Quest vielleicht in einer Stunde durchgespielt hat.

Da wundert es nicht, wenn ein neues MMORPG oder ein Addon erscheint und die Hauptquest dann innerhalb von wenigen Tagen durchgespielt ist. Gerade Onlinegames mit geringerem Budget und daher auch mit weniger Angestellten, leiden dann darunter, dass die Story sehr schnell durchgespielt ist. Im kommenden Selective Multiplayer RPG Shroud of the Avatar etwa ist die Love Questreihe schon komplett spielbar. Dabei handelt es sich um eine von der Questreihen, die man je nachdem, wie man seinen Charakter erschaffen hat, erledigen kann. Spieler, die sich bereits der Live Questreihe gewidmet haben, erklärten, dass sie diese in etwa sechs Stunden durchspielen konnten. Auch wir haben uns diese Quests bis zur Ankunft am Dungeon Necropolis angeschaut und nach Rückfrage erfahren, dass dies etwa die Hälfte der Story darstellt. Wir konnten in etwa drei Stunden Necropolis erreichen.

Das mag sehr wenig sein – vor allem für ein Onlinegame, das den Fokus auf die Story legen will. Zudem sind sechs Stunden weit von den auf der Website angegebenen 40 Stunden entfernt. Doch offenbar lässt es sich mit der Mannstärke beim Entwicklerstudio Portalarium nicht anders umsetzen.

Sind diese sechs Stunden zu kurz für die Hauptquest eines Indie MMORPGs? Wie lange sollte die Story gehen? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Share this post

No comments

Add yours